41. Hallensportfest in Rodewisch

Am traditionellen Nachwuchssportfest der Altersklassen U8 und U10 in der Rodewischer Goeltzschtalhalle am 9.November gingen auch fünf junge Nachwuchsathleten vom ESV Lok Adorf an der Start. In der AK U8 hatten Anna-Lena Knopp und Clara Japschynski dabei ihren ersten Start bei einem solchen Wettkampf. 30m-Sprint, Medizinballschocken, Weitsprung und ein Pendelstaffel kommen dort zur Austragung. Gemeinsam mit der SG Jößnitz bildeten die Adorfer jeweils ein Team. Am Ender des zügig und gut organisierten Wettkampfes, konnte der Hallensprecher und Adorfer Trainer Peter Reidel allen seinen Schützlingen zur Erringung von Medaillen gratulieren. Die Mannschaft der U8, belegte einen starken 2.Platz. Ihr gehörten neben Anna-Lena und Clara auch noch Anna Japschynski und Paul Gyra an.
Sören Stephan verstärkte die Reihen der Jößnitzer U10 – Mannschaft. Gemeinsam freuten sich alle über ihren 3.Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.