Leichtathletik

Training

TagZeitenOrt
Montag


17.00 Uhr bis 18.30 Uhr
Jugend AK 12 – Erwachsene
April – September Sportplatz Adorf bzw. Werferplatz Vereinsgelände
Oktober – März neue Sporthalle Adorf
Dienstag

15.30 Uhr bis 17.00 Uhr
AK 6 -12
April – September Sportplatz Adorf bzw. Werferplatz  Vereinsgelände
Oktober – März neue Sporthalle Adorf
Donnerstag


16.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Jugend AK 12 – Erwachsene
je nach Vereinbarung


Freitag

16.00 Uhr bis 17.30 Uhr
AK 6 -14
April – September Sportplatz Adorf bzw. Werferplatz Vereinsgelände
Oktober – März neue Sporthalle Adorf
Abteilungsleitung:
Hans-Peter Reidel
Wolfsgäßchen 19
08626 Adorf
Tel.: 037423/48906
Mobil: 0163/2760545

Allgemeines über uns:

Unsere aktuellen Übungsleiter sind :

Peter Reidel (C-Lizenz) – alle AK, alle Disziplinen

Leonie Weller (C-Lizenz) – AK 7 bis 11

Unsere Abteilung entstammt der BSG Fortschritt Adorf und wurde im Jahr 1978 im Zuge von Umstrukturierungen im damaligen DTSB der DDR der BSG Lok Adorf angeschlossen. Seit 1980  war die Abteilung durch einen Patenschaftsvertrag mit der ehemaligen Adorfer POS Juri-Gagarin (“Grüne Schule”) bis zur Schließung der Schule nach der „Wende“ verbunden. Als sogenanntes Trainingszentrum (TZ) für Leichtathletik war die Abteilung bis zur Wende im Kreis Oelsnitz zentraler Anlaufpunkt für regionale Spitzensportler. Führend war auch die Rolle der Abteilung im ehemaligen Bezirk Karl-Marx-Stadt. Ein ums andere mal konnte die Konkurrenz aus der Bezirkshaupstadt mit Top Leistungen geschlagen werden. DDR-Meister und Rekorde aus dem Vogtland waren keine Seltenheit.  Nach der Wende veränderte sich vieles und Sportler und Trainer mußten sich neu orientieren. Unter der Leitung von Peter Reidel ab 1990 ging es aber trotzdem erfolgreich weiter. Sachsenmeister in den Wurf und Stoßdisziplinen, sowie viele Podestplätze in Regionalen und Überregionalen Mehrkampf- und Ausdauerwettbewerben zeugen auch weiterhin von der guten Basisarbeit der Abteilung. Seit 2009 hat die Abteilung Leichtathletik einen Kooperationsvertrag mit der Grundschule Adorf, welcher alle zwei Jahre ergänzt bzw. erneuert wird.

Freie Presse 31.05.2017
%d Bloggern gefällt das: